Mehr Überblick im Sender-Dschungel

Die Couchfunk-TV-Programm-App macht die Programmplanung zum Kinderspiel

Nach dem großen Erfolg seines Programmplaners für iOS-Geräte führt das Dresdner Start-Up Couchfunk (www.couchfunk.de) ab sofort auch Androidnutzer durch den Programmdschungel. Die kostenlose TV-Programm-App & TV-Zeitung bietet einen intuitiven Überblick über das Tagesprogramm der deutschen Sender und liefert Zusatzinformationen und Tipps rund um das Programm.

Per Tastendruck in die Primetime

Direkt nach dem App-Start wird das Programm der Hauptsender in untereinander angeordneten horizontalen Balken angezeigt. Diese Senderliste lässt sich mittels des Menü-Buttons jederzeit erweitern oder zusammenstreichen und in Wunschreihenfolge bringen, um die persönlichen Lieblingssender an prominenter Stelle zu platzieren. Mit Swipes nach rechts und links gelangt man zu früheren und späteren Sendungen, über Sprungmarken am unteren Ende der Anzeige können das Primetime-Zeitfenster um 20:15 Uhr, das Late-Night-Zeitfenster um 22:30 Uhr und das jeweils aktuelle Zeitfenster direkt angesteuert werden.

Highlights und Hintergründe

Der „Tipps“-Button in der oberen rechten Ecke öffnet einen Zusatzbalken mit den aktuellen Programmhöhepunkten, die täglich von der Couchfunk-Redaktion zusammengestellt werden. Zu jeder Sendung gibt es eine Detailansicht, die über das jeweilige Sendungsbild erreichbar ist. Dort findet man intergrundinformationen wie Sendungsdauer, Mitwirkende und Produktionsjahr sowie weiterführende Links zu den Wikipedia- und IMDB-Einträgen, den Social-Media-Profilen und der jeweiligen Sendungshomepage.

Die TV-Programm-App & TV-Zeitung von Couchfunk für Android steht ab sofort unter funk.to/tvpa im Playstore zum kostenlosen Download bereit.

Veröffentlicht am: 16.04.2013