Second Screen Pioniere: Couchfunk bringt das OTTO-Weihnachtsgewinnspiel auf den Second Screen

Der Dresdner Social-TV-Anbieter Couchfunk (www.couchfunk.de) bringt OTTO, Deutschlands größten Onlinehändler für Fashion und Lifestyle, auf den Second Screen. Das Second Screen-Gewinnspiel „Klicken & Gewinnen“ ist Teil der diesjährigen OTTO-Weihnachtskampagne, Couchfunk spielt dabei zeitgleich zur Ausstrahlung der OTTO-Spots im Fernsehen ein interaktives Gewinnspiel auf die Displays der Couchfunk-Nutzer aus. Für die Umsetzung zeichnet Kolle Rebbe verantwortlich.

Vorreiter auf dem Second Screen

Während die OTTO-Werbespots im TV laufen, erscheint das beworbene Produkt parallel dazu in der Couchfunk-App auf dem Smartphone oder Tablet. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Nutzer lediglich die Couchfunk-App geöffnet haben und sich im Stream zur passenden Sendung befinden.

Starke Partner – Couchfunk, Kolle Rebbe, OTTO

Für die Kreation der Kampagne zeigt sich die Hamburger Kommunikationsagentur Kolle Rebbe verantwortlich, die Umsetzung erfolgte in Zusammenarbeit mit Couchfunk.

Lars Hartmann, Online Berater bei Kolle Rebbe: „Wir haben Couchfunk als Plattform gewählt, weil sie als First Mover die meiste Erfahrung mit den Gewohnheiten fernsehbegeisterter Social-TV-Nutzer haben und unsere Ideen technisch am besten in den Stream integrieren konnten.“

Neue Möglichkeiten für Werbetreibende

Uz Kretzschmar, Geschäftsführer von Couchfunk, zeigt sich begeistert von der Kooperation und den neuen Möglichkeiten für die Werbewirtschaft: „OTTO testet als eines der ersten Unternehmen das Werbepotential des Second Screen. Die Verknüpfung von TV-Werbung mit dem Second Screen ist für den Social-TV-Markt in Deutschland ein gewaltiger Schritt nach vorne. So lässt sich Werbung aus dem TV heraus verlängern – durch der Einbindung des Second Screen wird klassische TV-Werbung interaktiv und bietet Nutzern ein völlig neues Fernseherlebnis. Durch die Einbeziehung der Zuschauer erzielt diese neue Werbeform eine deutlich bessere Werbewirkung als herkömmliche Werbeformate. Das ist eine Chance für Unternehmen, TV-Sender und Social-TV-Anbieter wie Couchfunk. Wir sind stolz darauf, uns gemeinsam mit OTTO und Kolle Rebbe erneut als Vorreiter in Sachen Social TV und Second Screen in Deutschland positionieren zu können.“

Die Couchfunk-Apps für iOS, Android und Windows 8 stehen unter http://www.couchfunk.de/apps/ zum kostenlosen Download bereit. Der Link zur Aktion ist unter http://funk.to/win zu finden.