Social-TV-Anbieter Couchfunk erweitert sein App-Portfolio

Der Social-TV-Service Couchfunk, der bereits für iOS, Android und als WebApp verfügbar ist, steht pünktlich zum Launch des neuen Betriebssystems von Microsoft nun auch im Windows Store für Windows 8 zum Download bereit. Die App des gleichnamigen Start-Ups aus Dresden (www.couchfunk.de) verbindet die klassische Welt des Fernsehens mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter und macht so Fernsehen wieder zu einem gemeinsamen Erlebnis.

Couchfunk im modernen Microsoft-Look

Die im modernen Microsoft-Design gehaltene App präsentiert sich elegant und übersichtlich: Couchfunk bietet eine Komplettübersicht des Fernsehprogramms, weiterführende Informationen zu einzelnen Sendungen lassen sich direkt aufrufen. Die Nutzerfreundlichkeit wurde weiter optimiert, so lässt sich das gesamte TV-Programm komfortabel zeitlich sortieren, die Einzelansicht der Sender wurde ebenfalls überarbeitet.

"In Kooperation mit der VISUAL WORLD GmbH aus Chemnitz ist es uns gelungen, die vertrauten Stärken der Couchfunk-Apps mit dem neuen Microsoft-Design zu verschmelzen", so Frank Barth, Mitgründer von Couchfunk.

Alle Details im Überblick

Für Erik Berthold, den Windows-Entwicklungsleiter von Couchfunk, zeigt sich diese Synthese besonders deutlich im neuen Programmführer und dem "Snapview-Modus". In der Snapview-Ansicht füllt die App lediglich ein Drittel des Bildschirms, so werden Programmübersicht, Diskussionen und alle Nutzeraktionen platzsparend auf das Wesentliche reduziert.

"Die Snapview-Ansicht ist ideal für alle, die parallel zum Fernsehen am PC arbeiten, währenddessen aber kein Highlight auf Couchfunk verpassen wollen" so Berthold. Auch das "Live-Tile" sorgt für Übersicht auf einen Blick: Dort präsentiert Couchfunk die fünf am heißesten diskutierten Sendungen.

Windows 8 als ideale Plattform

"Das neue Betriebssystem, das neben PCs und Laptops auch auf Tablets läuft, eignet sich ideal für Social-TV-Angebote wie Couchfunk ", so Erik Berthold.

Auch Couchfunk-Nutzer, die bereits die mobilen Apps für iOS oder Android kennen und nutzen, sollten auch die neue Windows-Version ins Auge fassen: Nie war es einfacher, sich über die breite Programmvielfalt zu informieren, nie leichter, in das interaktive Fernsehen einzutauchen und nie bequemer, live und gemeinsam mit anderen über die aktuellsten Serien, Spielfilmen und Shows zu diskutieren.

Die App steht unter http://www.couchfunk.de/angebot/ zum kostenlosen Download bereit.